• kontakt@kerstin-jessica.de
  • Deutschland

Spaghetti-Diavolo

Zutaten für 2 Portionen:  200 Gramm Vollkornspaghetti  Eine Dose stückige Tomaten (400 Gramm)   30 Gramm Tomatenmark  400 ml Wasser  Eine Zwiebel  Zwei Knoblauchzehen  Etwas Olivenöl  Salz, Pfeffer & Chilipulver  Etwas Basilikum & Petersilie (Frisch oder TK)  Zubereitung:  Zuerst wird etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzt.   Als Nächstes die Knoblauchzehen schälen und pressen, die Zwiebel klein schneiden und beides […]

Paprika-Hähnchen Paella

Zutaten für 2 Portionen:  200 Gramm Hähnchenbrust  150 Gramm Paella  Eine rote Paprika  Eine Zwiebel  Zwei Knoblauchzehen  Zwei Teelöffel Gemüsebrühe  500 ml Wasser  Etwas Olivenöl  Salz, Pfeffer & Paprikapulver  Zubereitung:  Zuerst wird etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzt. Ich nehme ca. zwei Esslöffel.   Dann werden die Knoblauchzehen geschält, gepresst und zum Olivenöl in die Pfanne geben.  Als Nächstes die […]

Stillen – meine Erfahrung.

Direkt nach der Geburt, noch im Aufwachraum, habe ich meinen Sohn an die linke Brust angelegt und dachte mir, „Schön, dass alles klappt. Stillen ist ja gar nicht so schlimm und schwer, wie es immer dargestellt wird.“ Er hat also fröhlich vor sich hin getrunken und ist dann eingeschlafen. Soweit so gut.  Nachdem ich dann in mein Zimmer gebracht wurde, […]

Avocado Toast

Zutaten für 3 Toasts:  6 Scheiben Vollkorntoast  1-2 Avocados 2 Scheiben Cheddar  6 Eier  100 Spinat (TK oder Frisch)  Salz & Pfeffer Zubereitung: Zuerst werden die zwei Scheiben Cheddar klein gebröselt und in eine große Schüssel gegeben. Anstatt zwei Scheiben Cheddar könnt ihr auch geriebenen Cheddar nehmen.  Danach kommen die Eier, der Spinat, Salz und Pfeffer rein. Ich persönlich bevorzuge […]

Hähnchen Wrap

Die Warps eignen sich sehr gut zum Mitnehmen. Man kann sie auch einen Tag vorher zubereiten, im Kühlschrank aufheben und kalt essen. Ich persönlich esse sie lieber kalt.   Zuerst brate ich Hähnchenbrust mit zwei Teelöffeln Olivenöl und etwas Chilisoße an. Wir essen die Warps gerne scharf, deswegen auch die Chilisoße. Ihr könnt natürlich eine andere Soße hierfür nehmen. Zum Beispiel […]